Kontakt

Baiersbronn Touristik
Telefon 07442/8414-0
info@baiersbronn.de

E-Mail

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Wildkräutersalat mit jungen Buchenblättern

Zubereitung

Unzähllige Wildkräuter können in Baiersbronn im Schwarzwald gefunden werden

Die zarten Buchenblätter und anderen Wildkräuter sorgfältig verlesen, waschen und trockenschleudern. Eventuell größere Blätter zerkleinern und alle Wildkräuter in eine Schlüssel füllen. Die Kerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und den Salat damit garnieren. Die Sauce getrennt reichen.

Tipp

Besonders hübsch sieht der Wildkräutersalat aus, wenn er mit ein paar essbaren Blüten geschmückt wird. Das können Gänseblümchen, Schlüsselblumen oder Wiesenschaumkraut sein.

Zutaten Salat

für 4 Personen

250 g ganz junge, noch wächserne Buchenblätter und weitere
junge Wildkräuterblätter nach Angebot, zum Beispiel: Löwenzahn, Sauerampfer, Spitzwegerich, Bärlauch, Giersch, Taubnessel, Vogelmiere, Sauerklee, Pimpernell etc.
3 El Sonnenblumen oder Pinienkerne

Zutaten Sauce

für 4 Personen

150 g Sahne
3 El Milch
1/2 TL Senf
1/2 EL Ketchup
2-3EL Zitronensaft
1 EL Olivenöl
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
Logo Vollfarbe