Kontakt

Baiersbronn Touristik
Telefon 07442/8414-0
info@baiersbronn.de

E-Mail

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Eberesche (Sorbus aucuparia)

Vogelbeere

LEBENSRAUM Die Eberesche findet man häufig an Waldrändern, in lichten Wäldern und auf Sturmwurfflächen.
BESONDERHEITEN

Die hübschen weißen Blütenstände erinnern im Mai und Juni an kleine Schneebälle.

Im August und September reifen die orangenfarbenen Beeren.

Sie werden bei uns von über 60 verschiedene Vogelarten als Nahrung genutzt. Über den kot verteilen die Vögel die Samen der Vogelbeeren im Umkreis. Das Keimen wird nur durch den Durchlauf des Verdauungstrakt eines Vogels aktiviert.

VERZEHR Die Beeren sollten roh nicht in größeren Mengen gegessen werden.
GESCHMACK leicht bitter
GESUNDHEITLICHER NUTZEN Die Beeren sind sehr vitaminreich. Nebenbei wirken sie mild abführend und harntreibend.
BESTE JAHRESZEIT August bis Oktober

Blüten der Eberesche