Kontakt

Baiersbronn Touristik
Telefon 07442/8414-0
info@baiersbronn.de

E-Mail

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

S. 13 und S. 38

Thymian (Thymus pulegioides)

Feld-Thymian, Arznei-Thymian

LEBENSRAUM

Thymian kommt gerne an sonnigen Böschungen und Trockenmauern vor.

BESONDERHEIT

Thymian riecht man oft schon bevor man ihn sieht. Sein Duft ist unverwechselbar. Er riecht nach Sommer und Mittelmeer.

VERZEHR / GESCHMACK

Die Blätter und Blüten schmecken sehr aromatisch, etwas schärfer als Küchen-Thymian. Die Blüten sind dabei etwas milder als die Blätter.

GESUNDHEITLICHER
NUTZEN

Thymian wird aufgrund der antiseptischen und antibakteriellen Wirkstoffe gegen Husten und Erkältungskrankheiten eingesetzt. In alkoholischen Auszügen ist er auch bei Rheuma und Verstauchungen heilsam.

BESTE JAHRESZEIT

 

Blätter, Triebe und Stängel

Juni bis September

Blüten und Knospen

Juni bis September

Logo Vollfarbe