Kontakt

Baiersbronn Touristik
Telefon 07442/8414-0
info@baiersbronn.de

E-Mail

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Sauerampfer aus den Wiesen Baiersbronns

Sauerampfer (Rumex acetosa)

Salatampfer oder Sauerknöterich

LEBENSRAUM

Sauerrampfer wächst gerne auf feuchten Wiesen.

BESONDERHEIT

Seine Blattform, mit den nach unten spitz zulaufenden Rändern und sein Geschmack machen ihn unverwechselbar.

VERZEHR / GESCHMACK

Die Blätter sind angenehm sauer und erinnern im Geschmack an Zitronen.

GESUNDHEITLICHER
NUTZEN

Sauerampfer ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen. Er ist verdauungsfördernd insbesondere bei fettigen schwer verdaulichen Speisen. Daneben wirkt er appetitanregend, besitzt eine blutreinigende Wirkung und ist leicht harntreibend. Aufgrund seines hohen Oxalsäuregehalts sollte er nicht im Übermaß gegessen werden.

BESTE JAHRESZEIT

 
Blätter, Triebe und Stängel März bis Oktober
Blüten und Knospen April bis Mai
Früchte und Samen August bis Oktober
Wurzeln September

S. 13 und S. 25