Kontakt

Baiersbronn Touristik
Telefon 07442/8414-0
info@baiersbronn.de

E-Mail

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Walderdbeere (Fragaria vesca)

Erbel, Erbern, Flohbeeren oder Hefelsbeere

LEBENSRAUM Walderdbeeren finden sich am häufigsten an Waldrändern, Böschungen und auf Sturmwurfflächen.
VERZEHR

Blätter, Blüten und die Beeren sind für den Verzehr geeignet.

Erbeeren gehören zu den beliebtesten Früchten der Deutschen.

GESCHMACK  
Blätter und Blüten Die Blätter und Blüten schmecken leicht säuerlich und in Richtung Grüntee.
Beeren Sie schmecken aromatisch. Mit einem zuckergehalt von bis zu 10 % gehören sie zu den süßesten heimischen Wildfrüchten.
GESUNDHEITLICHER NUTZEN

Der Vitamin C Gehalt der Erdbeeren ist höher als der von Zitronen.

Nur acht kleine Walderdbeeren decken schon den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C.

Der Gehalt an Asparaginsäure ist bei Erdbeeren doppelt so hoch wie beim Spargel.

Die Blätter wirken als Tee entzündungshemmend und besitzen eine positive Wirkung auf Leber und Galle.

BESTE JAHRESZEIT  
Blätter März bis September
Früchte, Samen Juni bis Juli