Kontakt

Baiersbronn Touristik
Telefon 07442/8414-0
info@baiersbronn.de

E-Mail

Hier können Sie den Newsletter bestellen.

Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea)

Der Klassiker zu Wildgerichten

LEBENSRAUM Die Preiselbeere wächst gerne in lichten Wäldern, an Waldrändern und auf Sturmwurfflächen
VERZEHR Ab Juni lassen sich die reifen Beeren finden.
GESCHMACK Sie schmecken je nach Reifegrad angenehm säuerlich und fruchtig-saftig, zart-bitter. Wem die Beeren roh zu bitter sind, sollte auf den ersten Frost warten, danach schmecken sie deutlich milder.
GESUNDHEITLICHER NUTZEN Die Früchte enthalten Salicylsäure, der Grundstoff des Schmerzmittels Aspirin. Sie sind sehr reich an Vitamin C und Tee aus den Preiselbeer-Blättern wirkt fiebersenkend.
BESTE JAHRESZEIT Juli bis September

Preiselbeere